Große Illusionen: „Ehrlich Brothers“ zaubern sich in die Herzen

MÜNSTER  Sie fahren mit Motorrädern aus überdimensionalen, flachen Tablets, lassen im Bruchteil einer Sekunde Schuhe in einem Eisblock gefrieren und verbiegen mit bloßen Händen massive Eisenbahnschienen: Spektakulär war das, was die „Ehrlich Brothers“ ihren mehr als 6000 Zuschauern in zwei Shows am Samstag in der Halle Münsterland präsentierten. Die beiden sympathischen Zauberbrüder aus Herford sind erst kürzlich in den erlauchten „Magic Circle“ in England aufgenommen worden – zu Recht, denn die Illusionen ihrer „Magic“-Tour sind ihre eigenen Erfindungen und weltweit so einzigartig, dass der legendäre David Copperfield schon nach Aufführungsrechten gefragt hat. Das wundert nicht, denn wenn Andreas und Chris auf einem Motorrad sitzend in pyrotechnischen Nebelblitzen von der Bühne verschwinden und im hinteren Teil der Halle auf eben jenem Gefährt wieder auftauchen, dann liegt die Frage nahe: Wie kommen die dahin? Und die Fragezeichen werden im Lauf der gut zweieinhalbstündigen Show nicht kleiner, denn da fliegt Kunstschnee aus den bloßen Händen der Magier und wird zum Schneetreiben, Magnum-Sektflaschen erscheinen hinter Handtüchern und ein 20-Euro-Schein wird zusammen- und als 5-Euro-Schein wieder auseinandergefaltet. Es ist eine gute Mischung zwischen kleinen Tricks „direkt am Mann“ und perfekt inszenierten Großillusionen, die die Ehrlich-Brüder zeigen. Gepaart mit einigen Comedy-Elementen, frechen Sprüchen und viel Publikumskontakt – gut 40 Kinder durften auf der Bühne den zaubernden Floh „Klitzeklinus“ kennen lernen – hat das Zauberspektakel, das schon über eine Million Besucher begeisterte, Las-Vegas-Format. Da wollten die Münsteraner nicht auf eine Zugabe verzichten und bekamen sie – in Form eines Papierknäuels, das freischwebend über der Hand einer Zuschauerin tanzte.
Von Markus Möhl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s